Nova Scotia | Cape Breton Highlands Nationalpark

Ein absolutes “Muss” ist der Besuch des Cape Breton Highlland National Parks.

Der Cape Breton Highland Nationalpark im Norden der Insel gelegen,

ca. 2 Fahrstunden von der VIPI Lodge entfernt, liegt einer der schönsten und spektakulärsten Nationalparks Kanadas.

Besuchen Sie tiefe Canyons, steile Küsten, dichte Wälder, klare Lachsflüsse und eine noch intakte Natur garantieren einzigartige Eindrücke. Der Cabot Trail, der durch den gesamten Park führt, wird zu Recht als die schönste Küstenstraße Nordamerikas genannt.

Im Park selbst gibt es Hiking Trails in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden, vom Rollstuhlfähigen bis hin zu anspruchsvolleren Trails mit bis zu 450 Meter Höhenunterschied ist alles vertreten.

Bei, den von uns angebotenen Hiking Touren, werden (fast) immer Elche gesehen. Im Park gibt es auch Schwarzbären, Luchse und Kojoten. Insgesamt leben in und um die Highlands 40 verschiedenen Säugetiere.

Übrigens:

Nova Scotia ist berühmt für seinen Hummer ! Diese Delikatesse bekommen in ganz Nova Scotia das ganze Jahr über fangfrisch, zu sehr moderaten Preisen, fangfrisches Seafood.

Hummerfang mit dirk steffens, tauchgang, cape breton
Cape Breton Highlands Nationalpark, Cabot Trail
Hummerfang Cape Breton, Vipi Lodge

Wer nach Kanada kommt um Urlaub zu machen,

kommt um den Cape Breton Highlands Nationalpark nicht herum.

Der Cabot Trail in Nova Scotia, Kanada. Ein Erlebnis.

Der Cabot Trail auf Cape Breton Island

Wenn Sie von zu Hause aus planen möchten, hier ist die offizielle Website vom Cabot Trail:

http://www.cabottrail.com