Abenteuer pur
Tauchen in Kanada
Tauchen in seiner ursprünglichen Form
Ausgewählte Tauchplätze
Wrack der Arrow

Dieses Wrack ist eines der schönsten künstlichen Riffe des Nordatlantiks.

Es liegt aufrecht, auf einem ebenen Steingrund in max. 27 m Tiefe. Aufbauten reichen bis auf 7 m und sind bei guten Sichtweiten von der Wasseroberfläche aus zu sehen. Das 160 m lange Schiff ist 1970 gesunken und in 2 Teile zerbrochen.

Fox Island Westsite

Diese kleine Insel liegt 75 Minuten vom Janvrins Steg entfernt.

Auf der Fahrt zu diesem Tauchplatz werden oft Mondfische, Delfine und Wale beobachtet.
Geschützt in einer kleinen Bucht der Insel finden sich Kolonien von roter Weichkoralle.Oft werden hier Dorsche und große Makrelenschwärme beobachtet.

Wrack der Baleine

Die Baleine ist ein schönes kleines Wrack mit einer Länge von ca. 40 Metern.

Sie liegt aufrecht auf Grund in einer Tiefe von max. 23 Meter. Am Bug befinden sich noch beide Anker, freche Klippenbarsche schauen den Tauchern in die Maske und häufig trifft man Seeraben in verschiedenen Farben.

Forest Cove

Dieser geschützte Tauchplatz ist ein ideales Gebiet für Beginner und auch für erfahrene Taucher.

Auf dem flachen Sandgrund findet man häufig Nagelrochen, Mondschnecken und Seeteufel. Im Uferbereich leben große Hummer, versteckt durch den dicken Kelpbewuchs. Der schöne Strand lädt zum Schwimmen und Sonnenbaden zwischen den Tauchgängen. 

Crid Island

Dieser Tauchplatz ermöglicht Land- sowie Bootstauchgänge.

Eine Seite der Insel ist dicht mit Laminarien bewachsen, in denen sich allerhand Getier tummelt. Grosse Hummer, Rochen und Aale leben hier und mit etwas Glück kann man ein filigranes Seepferdchen entdecken. Speziell für Fotografen und Filmer ein echter „Überwasser Leckerbissen“

Cerberus Rock

In einer Entfernung von ca. 400 Meter vom Heck, liegt das Bug der Arrow.

Beide imposante Anker sind noch an ihrer Stelle. Beeindruckend sind die Dimensionen des ehemaligen Tankers, speziell bei klarer Sicht. Der in unmittelbarer Nähe befindliche Cerberus Rock wurde seinerzeit dem Schiff zum Verhängnis.

dive. eat. sleep. repeat.

Tauchabenteuer pur

Tauchen in Kanada

Marlin Diving Enterprises wurde 1980 gegründet und betreibt das Tauchcenter in der VIPI Lodge seit 1988. Wir bieten den höchstmöglichen Sicherheitsstandard und -komfort für unsere tauchenden Gäste. Unsere Ausbildungsorganisationen sind VIT / CMAS und ANDI.

 

Ingo Vollmer, der das Tauchcenter leitet, ist im „Tauchbusiness“ seit 1976. Er ist seit 1977 Tauchlehrer, ist Instructor Trainer bei ANDI International und engagierter UW Fotograf und UW Kameramann.

 

Das Tauchcenter ist mit 12 Ltr. Aluminium Flaschen mit INT Anschluss (Adapter vorhanden) 5 komplette Leihausrüstungen, zwei 250 Ltr. Kompressoren mit NitrOx/ SafeAir Fuellpannel ausgerüstet. Ein kleiner angegliederter Tauchshop bietet die wichtigsten Dinge, die vielleicht auch mal vergessen wurden.

 

Im Basisgebäude stehen speziell gebaute Suesswasserspuelmoeglichkeiten, Trocknungsbereiche und 110/220 Volt Ladestation zur Verfügung.

 

Das Tauchboot "TURY", welches speziell als Tauchboot gebaut wurde, ist von der Küstenwache abgenommen, zertifiziert und registriert. Alle sicherheitsrelevanten Ausrüstungen, sowie Sauerstoff sind an Bord.

 

Das zweite Tauchboot ist ein 7,5 m langes Festkiel Schlauchboot, ebenfalls mit allen sicherheitsrelevanten Ausrüstungen ausgestattet und von der Kanadischen Küstenwache zertifiziert. Dises 150 PS starke Schlauchboot nutzen wir auch für unsere Expeditionen.

 

Der Kapitän der TURY, sowie des Festkielschlauchbootes hat alle Zertifizierungen und Prüfungen die gesetzlich vorgeschrieben sind.

 

Bitte immer Taucherpass bzw. Zertifikationskarte, Logbuch und tauchsportärztlicher Untersuchungsnachweis (nicht älter als 2 Jahre) mitbringen.

 

Die Wassertemperaturen direkt an der Küste liegen im Sommer oft bei über 18 Grad, aber an den Tauchplätzen in der Chedabucto Bay können, selbst im Sommer, die Wassertemperaturen bei nur 8 Grad liegen.

 

Empfehlenswert ist daher ein Trockentauchanzug oder ein 7 mm Neoprenanzug (möglichst halbtrocken)

 

Die Tury legt jeden Tag, zwischen dem 1. Juli bis Mitte Oktober um 9:00 ab.

Die Tauchfahrten dauern je nach Destination zwischen 35 und 60 Minuten.

Meist sind wir nach 2 Tauchgängen bereits um ca. 13:30 wieder zurück, so dass noch genügend Zeit ist, andere Dinge zu unternehmen.

 

Unser „Hausriff“, die Arrow, liegt nur 35 Minuten vom Anlegesteg entfernt.

 

Alle Tauchplatzbeschreibungen sind sehr oberflächlich und sollen in der Webseite nur einen Eindruck von den Tauchgründen geben. Natürlich werden vor jedem Tauchgang ausführliche Tauchgangbesprechungen durchgeführt. Die Auflistung ist eine kleine Auswahl der Tauchplätze in der Chedabucto Bay, wir haben nur die allgemein bekannten Tauchplätze aufgeführt, die Geheimtipps sind unseren Gästen vorbehalten…

 

Die von vielen erfahrenen Tauchern als lästig empfundenen, immer stärkere Einengungen des taucherischen Freiraums an den meisten Tauchbasen gibt es bei bei uns nicht. Wir tauchen nach den allgemein gültigen und bewährten Tauchregeln.

diving since 1977!

Nitrox - Safe Air

Das MARLIN Tauchcenter ist ANDI Facility # 244. Seit 1994 bieten wir diese Atemgasmischungen als alternative zu Luft an. Wir verwenden offene und geschlossene Systeme. Mit unserer ANDI Partialdruck Füllrampe können wir alle SafeAir / NitrOx Gemische zwischen 22% und 60 % herstellen.

 

Wenn sie Sauerstoff angereichertes Atemgas verwenden möchten bitte wir um einen adäquaten Ausbildungsnachweis einer anerkannten Ausbildungsorganisation.

 

Füllpreise:

32% $ 8.-- CDN

36% $10.-- CDN

40% $12.-- CDN

50% $14.-- CDN

 

- Bitte unbedingt 14 Tage vor Reisebeginn anmelden, damit wir Sauerstoff bevorraten -

 

Was sind die Vorteile sauerstoffangereicherte Luft anstelle von "normaler" Luft beim Tauchen zu verwenden?

 

Der Hauptgrund hierfür ist die Verringerung des DCS Risikos. Die Nullzeiten werden groesser bei gleichzeitigem sichererem Tauchen. Bei Dekompressionstauchgängen werden die Dekompressionszeiten verkürzt. Auch werden Tiefenrauschrisiken reduziert und die häufig auftretende Müdigkeit nach dem Tauchen ist viel geringer.

 

Die Restverbleibende Stickstoffmenge ist geringer, was zu längeren und sichereren Folgetauchgängen führt. Auch ist das Fliegen nach tauchen mit Sauerstoff angereicherter Luft sicherer.

Tauchbasis und Boote

Unsere Tauchbasis ist direkt neben dem Haupthaus in einem seperaten Gebäude untergebracht. Die Basis verfügt über 2 Kompressoren und eine NitrOx Füllanlage. (wenn NitrOx verwendet werden soll, bitte vorher anmelden, da wir nicht immer Sauerstoff genügend Sauerstoff lagernd haben).

 

Hier können die Tauchutensilien gespült und getrocknet werden. Auch haben wir hier eine Ladestation mit 220V & 110V.

 

Unser Basisboot ist das "TURY", ein im landestypischen Stil (Cape Islander), unseren Vorstellungen entsprechend, gebauter Kutter. Das 11 m lange Basisboot ist mit allen notwendigen Gerätschaften ausgerüstst, die erforderlich sind um in diesen Gewässern sicher zu navigieren. Da wir einen Kompressor an Bord haben, entfällt lästiges Flaschenschleppen. Eine Taucherplattform am Bootsheck erleichtert das Einsteigen nach dem Tauchgang. Auch haben wir eine Toilette an Bord.

 

An Bord ist genug Platz um alles Tauchequipment zu verstauen. Viel Wert haben wir darauf gelegt, daß Kameras sicher gelgert werden können.

 

Auch bei schlechtem Wetter findet man genug Platz sich trocken und angenehm an Deck aufzuhalten.

 

Unser zweites Boot ist ein schnelles Festkielschlauchboot mit 150 PS. Damit sind wir in der Lage weiter entfernte Tauchgründe in kurzer Zeit aufzusuchen oder auch mal mit nur 2 Tauchern rauszufahren. Beide Boote liegen auch im rauen Wasser sehr sicher und ruhig im Wasser. Natürlich sind beide Boote von der kanadischen Küstenwache zertifiziert. Ingo, der auch Schiffsführer beider Boot ist, hat eine kanadische Kapitänslizenz. Sicherheit wird groß geschrieben. Natürlich sind alle vorgeschriebenen Sicherheitsausrüstungen an Bord. Zusätzlich für Taucher gibt es Sauerstoff und tauchspezifische Sicherheitsausrüstungen.

Kontakt DEUTSCH

Main DEUTSCH