Cape Breton Highlands Nationalpark

Ein absolutes "Muß" ist der Besuch des Cape Breton Highlland National Parks.

Im Norden der Insel gelegen, ca. 2 Fahrstunden von der VIPI Lodge entfernt, liegt einer der schönsten und spektakulärsten Nationalparks Kanadas.

 

Tiefe Canyons, steile Küsten, dichte Wälder, klare Lachsflüsse und eine noch intakte Natur garantieren einzigartige Eindrücke. Der Cabot trail, der durch den gesamten Park führt, wird zu Recht als die schönste Küstenstraße Nordamerikas genannt.

 

Im Park selbst gibt es Hiking Trails in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden, vom Rollstuhlfähigen bis hin zu anspruchsvolleren Trails mit bis zu 450 Meter Höhenunterschied ist alles vertreten.

 

Bei, den von uns angebotenen Hiking Touren, werden (fast) immer Elche gesehen. Im Park gibt es auch Schwarzbären, Luchse und Kojoten. Insgesamt leben in und um die Highlands 40 verschiedenen Säugetiere.

Kontakt DEUTSCH

Main DEUTSCH